SAT-Kommunikation



Satellitenkommunikation

Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil der heutigen Gesellschaft. Für viele Wassersportler ist es wichtig, auf ihrer Segel- oder Motoryacht erreichbar zu sein. Sei es, um privaten Kontakt zu halten, Geschäftsverbindungen zu pflegen oder um wichtige Informationen, z. B. Wettermeldungen oder Warnnachrichten, ständig abzurufen bzw. zu aktualisieren.

Dies hört sich alles sehr kompliziert an - ist es jedoch nicht. Telefonieren via Satellit ist so einfach wie das Telefonieren mit einem Handy. Sie geben einfach die Telefonnummer mit der Länderkennung ein und schon sind Sie mit dem gewünschten Gesprächspartner verbunden. Sie brauchen kein spezielles Funksprechzeugnis abzulegen oder eine Lizenz zu beantragen.

Die Anlage muss nur über einen Provider freigeschaltet sein – und diese Arbeit übernehmen wir für Sie. Die Abrechnung erfolgt monatlich, auf Wunsch mit Einzelgesprächsnachweis.

Inmarsat
So haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Telefonkosten. Die Minutenpreise betragen weltweit für Fleet Broadband ab 0,89 $ (Provider KVH, Stand 02.01.2016, Preise ohne MwSt., Anrufe ins Festnetz). Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie vom Mittelmeer nach Neuseeland oder von Sizilien nach Sardinien telefonieren.

Selbstverständlich funktioniert auch die Datenübertragung, Surfen im Internet, das Abrufen von E-Mails und das Versenden von Telefaxen.

Besitzer einer TracPhone-Anlage mit der Freischaltung durch KVH kommen in den Genuss einer schnelleren Datenübertragung. Mit der optional erhältlichen Velocity Acceleration Software haben Sie eine 2 bis 5 x schnellere Datenübertragung als  bisher. Fragen Sie uns nach den Tarifen und Angeboten zu Mini-M (dieses System läuft voraussichtlich Ende 2016 aus), Fleet und Fleet Broadband. Wir beraten Sie gerne.

VSAT
Die höhere Investition für VSAT-Anlagen macht sich schnell bezahlt, da die Kosten für die Datenübertragung und Telefonie wesentlich preiswerter als Inmarsat ist. Die kleinste VSAT-Anlage hat einen Durchmesser von 39 cm! KVH ist bisher der einzige Hersteller, der auch gleichzeitig Provider bzw. Betreiber des Netzes ist. Außerdem ist es das einzige weltumspannende VSAT-Netzwerk.

Hier finden Sie Informationen zu den Kosten für die verschiedenen Systeme:

- Satellitenkommunikation im Vergleich

KVH hat bereits über 200.000 selbstausrichtende Antennen produziert und ausgeliefert. Diese Tatsache alleine spricht für KVH.